Fittaste Testbericht

Anfang dieses Jahres hat mich Konstantin von Fittaste angeschrieben und mich nach einem Produkttest gefragt. Die Produkte waren mir nicht unbekannt, da ich schon von mehreren Bekannten aus meiner Heimatstadt Trier davon gehört hatte. Es gab nur ein kleines Problem: Die meisten Gerichte waren nicht vegetarisch. Leider musste ich Konstantin daher absagen. Durch die Höhle der Löwen bin ich nun erneut auf Fittaste aufmerksam geworden und seit neustem haben sie auch drei vegane Gerichte im Angebot.

Da ich selbst sehr viel Sport treibe und mich generell auch eher proteinreich ernähre war ich auf die Gerichte wirklich gespannt. Als Food Bloggerin koche und backe ich natürlich immer noch am liebsten selbst, aber bei einem Vollzeitjob, einem Blog und einer Nebentätigkeit als Fitnesstrainerin bleibt nicht jeden Abend die Zeit dazu. Tiefkühlpizza sollte es natürlich dennoch nicht sein und daher freue ich mich euch in diesem Beitrag meinen Produkttest des „Vegan 3er“ von Fittaste präsentieren zu dürfen:

*sponsored post

 

Die Pasta Vegana mit Vollkorn Nudeln, Gemüse und Kichererbsen macht auf dem Teller auf jeden Fall was her. Ich habe diese in der Pfanne mit etwas Olivenöl erwärmt und ich muss zugeben, auch mit etwas Parmesankäse (klar, dann nicht mehr vegan) bestreut. Ich werde mich in diesem Leben einfach niemals von Käse verabschieden können :-). Die Pasta hat mir sehr gut geschmeckt und vor allem hat sie echt satt gemacht. Die Vollkorn Nudeln sättigen einfach mehr im Vergleich zur Hartweizen Pasta. Dieses Gericht kann ich in jedem Fall auch jedem Fleischesser als fleischlose Alternative empfehlen. Daumen hoch!

 

 

Super Chickpea, also ein bunte Mischung aus Kichererbsen, Quinoa, Süßkartoffeln und Gemüse ist mein absoluter Favorit der veganen 3er Kombi. Ich musste selber erst einmal nachlesen, wodurch der leckere Geschmack zustande kommt und siehe da Sesampaste und Apfelmus finden sich ebenfalls in diesem Gericht wieder. Die leichte Schärfe gefällt mir hierbei besonders gut. Wenn ich das Rezept kennen würde, wäre dies sicherlich ein Gericht das ich auch selbst kochen würde. Vielen Dank Fittaste für dieses super leckere Essen.

 

 

Das Vegan Lentil Curry hat mich geschmacklich sehr an indische Currys erinnert, die ich ebenfalls oft selbst koche. Sehr gut gefällt mir die Kombination mit Linsen und Bohnen als Protein Quellen. Allgemein fehlt es allen drei veganen Gerichten nicht an Beilagen, jedes beinhaltet alle Komponenten die eine ausgewogene Mahlzeit benötigt. Die Gerichte sind wirklich lecker, machen satt und vor allem sparen sie wahnsinnig viel Zeit in Form von Einkaufen, Zubereiten und Kochen.

Ich würde mich sehr freuen noch weitere vegane oder vegetarische Gerichte bei Fittaste zu entdecken. Vielleicht ja sogar auch mal ein ayurvedisches Essen? Wäre doch der perfekte Ausklang nach der Yoga Session…