Some Cool Drinks

icon 2 icon1 icon3 

Diesen Sommer mache ich meine Eistees und Limonaden selbst. Diese sind nicht so künstlich süß, sondern super erfrischend und lecker. Viele Zutaten braucht es dazu gar nicht. Versucht es doch am besten gleich mit eurem Lieblingstee aus. Die ideale Zusammenstellung besteht aus einem frisch aufgebrühtem Tee, etwas Saft, Wasser, diversem Sirup und etwas frischem Obst oder Früchten. Wer mag nutzt ebenso Minze, Basilikum, Rosmarin und Co. Eine meiner liebsten Kreationen stelle ich euch heute vor.

 

CD2

 

Zutaten (1 Liter):

– 400 ml frisch aufgebrühter Früchte Tee z.B. von Hampstead Tea

– 200 ml Cranberry Saft

– 2 cl Karamell Sirup (light)

– 1 Limette

– etwas Minze

– ganz viel Eis

 

Brüht euren Lieblingstee einfach nach Packungshinweis auf, in der Regel sollte ein Tee nicht länger als 5 Minuten ziehen. Anschließend mischt Ihr in einem großen Gefäß den Cranberry Saft und den Karamell Sirup. Die Limette klein schneiden und diese, so wie etwas Limettensaft hinzu geben. Nun wirklich viel Eis (mind. 5-6 Eiswürfel) in den Drink geben. Erst nun den frisch aufgebrühten Tee dazu geben. In die Serviergläsern ebenfalls Eis, sowie etwas Minze geben und anschließend mit dem Eistee auffüllen. Und nun einfach mal Beine hochlegen und genießen…

 

CD1

 

Anbei noch eine weitere leckere Kombination:

Versucht den gleichen Früchte Tee (400 ml) mit 200 ml Maracuja Saft und 2 cl Grenadine. Das Eis darf ebenfalls nicht fehlen. Schmeckt auch fabelhaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.